DAS LOKAL

ALTE CHÄSI
Restaurant & Fiirabigbeizli
mit Fumoir und Garten

DIE GESCHICHTE
Das Haus an der Seebacherstrasse 58 ist ein  300-jähriges, denkmalgeschütztes Gebäude und diente damals als Herberge für Durchreisende. Im Untergeschoss befand sich früher die Annahmestelle für die Milch der hiesigen Bauern, das wurde dann verteilt und unter anderem Käse gemacht. Aus dieser Zeit stammt auch die Rezeptur von den Käsespezialitäten. Von diesen inspiriert, wird heute das spezielle Fondue und die mundige Käseschnitte zubereitet. Heute verwöhnen wir unsere Gäste im Restaurant ALTE CHÄSI mit feiner, preiswerter Küche in unserem kürzlich renovierten Lokal.

DAS RESTAURANT
Gerade renoviert, begrüssen wir Sie in einer gemütlichen und modernen Atmosphäre. Wir verwöhnen unsere Gäste mit zeitgemässer Küche und einem historisch angehauchten Ambiente in altem Gemäuer.

Im Essbereich sind noch die alten Mauern und alten Eichenbalken an der Decke zu sehen – so wie sie damals erstellt wurden.

DAS kultige FUMOIR
Wir bieten zwei sehr lässige Fumoirräume an. Raum 1 – Gemütlich mit Sesseln und einer schönen Atmosphäre. Raum 2 – Für Jasser die rauchen wollen, bietet sich das Jassstübli-Fumoir für 4 Personen an.

IHR ANLASS
Der Speiseraum ist geeignet für kleine und grössere Anlässe bis 25 Personen. Feierlichkeiten, Geburtstage, Zusammenkünfte, Vereinsanlässe usw. Bei uns finden Sie, was Sie suchen.

DER GARTEN
In der warmen Jahreszeit bieten wir in unserem lauschigen, in sich geschlossenem Garten Erholung vom Alltag.  Geniessen Sie unsere Speisen, trinken Sie ein kühl gezapftes Bier, klopfen sie eine Jass oder spielen Sie ein Backgammon. Wir offerieren unseren Gästen einen sehr gemütlichen Feierabend im Lokal oder im Garten.